Sie sind hier: Startseite » Datenschutz

DATENSCHUTZ

Diese Datenschutzerklärung wurde im Rahmen der neuen DSGVO (Datenschutzverordnung) vom 25. Mai 2018 aktualisiert.

Datenschutzerklärung

Den Schutz Ihrer persönlichen Daten nehmen wir ernst, auch in Bezug auf Ihren Besuch auf dieser Homepage. Selbstverständlich schützen wir Ihre Daten so, wie es die gesetzlichen Vorschriften und die des Telemediengesetzes es vorsehen. Nachfolgend erhalten Sie Informationen, wie Ihre Daten während Ihres Besuches erfasst und genutzt werden:

Datenschutzrechtlich Verantwortlicher:

Heilpraktiker Jean Barkhofen
Praxis für Naturheilkunde
Bertoldstraße 1-3
45130 Essen
Telefon: 0201-8485055

Bezeichnung der Verarbeitungstätigkeit:

Erhebung und Bearbeitung von personenbezogenen Patientenstammdaten.

Es ist heutzutage im Internet unvermeidbar, dass automatisch jene Daten gespeichert werden, die Ihr Browser übermittelt. Dies ist zum Zwecke der Funktionalität des Datenaustausches zwingend erforderlich. Dies sind u.a. Ihr Browsertyp, Ihre Browserversion, das verwendete Betriebssystem, die URL, der Hostname des Rechners (IP-Adresse) sowie die Uhrzeit der Serverabfrage. Die Speicherung dient nur internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Diese Daten können von uns nicht bestimmten Personen zugeordnet werden.

Personenbezogene Daten werden nur dann erfasst, wenn Sie diese Angaben selbst an uns senden.

SSL-Verschlüsselung

Diese Website nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Cookies

Diese Website verwendet keine Cookies.

Einwilligung Ihrerseits

Eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten (Einwilligung in die Verarbeitung sensibler Daten (Gesundheitsdaten) gem. Art. 9 DSGVO) unterschreiben Sie beim ersten Besuch als Patient/in in der Praxis. Darin finden Sie alle Informationen.

Diese Einwilligung ist Voraussetzung zur Behandlung in meiner Praxis.

Zwecke der Verarbeitungen/der Verarbeitungstätigkeit:

Erfassung und Verarbeitung von Patientenstammdaten zur Erfüllung des patientenbezogenen Behandlungsvertrags.

Ihre Rechte

Sie können eine erteilte Einwilligung jederzeit einschränken oder widerrufen. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn die Daten nicht mehr zur Erfüllung des verfolgten Zwecks erforderlich sind oder die Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Die maximale Speicherungszeit beträgt 10 Jahre.

Sie haben jederzeit Recht auf Auskunft und Berichtigung Ihrer Daten.

Sonderfall Widerruf

Diese Einwilligung kann jederzeit und ohne Angabe von Gründen widerrufen werden. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung wird dadurch nicht berührt. Gesetzliche Erlaubnistatbestände bleiben von einem Widerruf der Einwilligung unberührt.

Im Falle des Widerrufs ist eine Fortsetzung der Behandlung leider nicht mehr möglich.

Die Einwilligung kann mündlich oder schriftlich widerrufen werden. Der Widerruf ist zu richten an: Praxis für Naturheilkunde Jean Barkhofen, Bertoldstraße 1-3, 45130 Essen oder per E-Mail an info@naturheilpraxis-barkhofen.de

 

Praxiszeiten

Sprechstunden täglich von 9.00 - 18.00 Uhr nach vorheriger Terminabsprache.